I&O - Die Idee

Unabhängig. Sachorientiert. Nah an euch dran!
Unabhängig – Die Liste für Information und Organisation ist die einzige ideologisch und parteipolitisch unabhängige Liste in Senat und AStA. Wir gehören keiner Partei an und lassen uns nicht auf eine politische Linie festlegen. Wir wägen bei jedem Thema neu ab, wie die Studierenden dazu stehen sollten und was für ein gutes Studium wichtig ist.

Sachorientiert – Seit über vier Jahren gestalten wir die Universität Tübingen in Gremien und im persönlichen Gespräch. Wir möchten an der Uni wirklich Dinge bewegen und sagen euch daher nicht, wogegen wir sind, sondern wofür: Für mehr Service, bessere Information und Innovationen an der Universität.

Nah an Euch dran! – Unsere Standpunkte orientieren sich an euren Bedürfnissen. Wir wägen pragmatisch ab, was den Studierenden hilft in ihrem Studium und was die Universität für die Studierenden tun sollte. Daher sind wir essenziell auf Eure Ideen angewiesen: Wo drückt euch der Schuh? Was wolltet Ihr schon immer mal verändern? Teilt es uns mit, nehmt Kontakt mit uns auf.

Geht wählen!
Es gibt viel zu murren an der Uni – lasst uns was dagegen tun! Der Gesetzgeber hat die Möglichkeit der studentischen Mitbestimmung geschaffen, diese muss aber auch seitens der Studierenden wahrgenommen werden. Je höher die Wahlbeteiligung ist, je mehr von Euch wählen, desto besser können Eure Interessen Euren Vorstellungen entsprechend vertreten werden. Nicht selten hängt die Stärke der in von Professoren dominierten Gremien von der Wahlbeteiligung ab.